Navigation überspringen

Am Seebacherhof

Rudolf Seebacher
Nr. 25
8983 Bad Mitterndorf

+43 677 610 66 303
willkommen@amseebacherhof.at
www.amseebacherhof.at

Fleißige Hände für gesunde Lebensmittel


Wir ‚Am Seebacherhof‘ versuchen Bewirtschaftungsmöglichkeiten zu finden und diese auch zu leben, um nicht mit dem Wahnsinn der industriellen Landwirtschaft mit zu schwimmen. Denn unserer Meinung nach führen die momentan vorherrschenden Bewirtschaftungsformen, wie die Monokultur und Ertragsmaximierung auf Kosten der Natur, zur Zerstörung unserer Umwelt.
Uns ist der Boden das Wichtigste. Es ist uns ein Anliegen die Fruchtbarkeit der 10cm Humusschicht, die das Festland rund um den Globus bedeckt, fruchtbar zu erhalten. Die in ihr existierenden Bodenlebewesen sind die Voraussetzung um natürliches Wachstum und somit Leben auf der Erde zu ermöglichen.
Darum haben wir ‚Am Seebacherhof folgende Schwerpunkte:


Arbeiten mit Pferden
Durch die Bewirtschaftung mit Pferden wird die Verdichtung der Böden verringert. Heutzutage walzen Landmaschinen mit bis zu 40 Tonnen über Bodenlebewesen und nehmen ihnen somit jegliche Möglichkeit zu überleben – Regenwurm möchte da keiner sein. Durch eine gesunde Humusschicht wird mehr CO2 gespeichert und dadurch die Atmosphäre entlastet.
Klarerweise ist auch das Thema Verringerung des CO2 Ausstoßes bei uns ganz groß geschrieben. Auf unserem Hof gibt es keinen Traktor und auch wir versuchen alle Strecken zu Fuß, mit dem Rad, mit dem Pferd oder mit den Öffis zurückzulegen.
Eines unserer Ziele ist es das Pferd als Arbeitstier am Bauernhof wieder salonfähig zu machen. Wir wollen das alte Wissen über die Arbeit mit ihnen erhalten und weiterentwickeln. Die Energieeffizienz des Pferdes ist unschlagbar – es gibt keinen besseren Energiespeicher, denn in der Nacht wird auf der Wiese Energie getankt die am nächsten Tag am Acker eingesetzt werden kann. Wir wollen zeigen dass die Bewirtschaftung eines Hofes in unserer Größe durchaus mit Pferden möglich und wirtschaftlich ist.
Bio, Demeter und ein Leben in Harmonie
Die Bio Landwirtschaft ist die einzige Möglichkeit ökologisch zu arbeiten. Wir sind aus Überzeugung Bio-Bauern – Pestizide, Insektizide und Mineraldünger werden bei uns nicht eingesetzt. Einerseits treten wir der Natur mit ihren Pflanzen und Lebewesen so mit Respekt gegenüber und lassen ihnen ihr natürliches Wachstum und ihren Lebensraum. Andererseits können wir uns und unseren Kunden qualitativ hochwertige und gesunde Produkte zur Verfügung stellen.


Anstatt Gewinnmaximierung und ständigem Wachstum liegt bei uns ‚Am Seebacherhof‘ der Fokus auf einem harmonischen Zusammenleben mit der Natur und ihren Abläufen, der Erhaltung von alten Nutztier und Pflanzenrassen und dem Thema der Entschleunigung, denn mit dem heutzutage von der Gesellschaft vorgegebenen Tempo ist ein nachhaltiges und gesundes Leben schwer möglich.
Die autarke Versorgung aller ‚Am Seebacherhof‘ Lebenden ist eines unserer erklärten großen Ziele. Außerdem sehen wir den Bauernhof nicht nur als Produktionsstätte - es soll auch Platz für Soziales und die Kultur sein.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen