Der Tourismusort Bad Mitterndorf liegt in der Mitte österreichs. Nur 1Stund 20 Minuten von Salzburg 1Stund 50 Minuten von Graz und 3 Stunden von Wien und nur 3 Stunden und 50 Minuten von München entfernt.
grafischer Link zum touristischen Informationsbüro Bad Mitterndorf
Infobüro Bad Mitterndorf
A - 8983 Bad Mitterndorf Nr. 59
Telefon: ++43 (0) 3623 / 2444
info.badmitterndorf@ausseerland.at
grafischer Link auf Informationen rund um die Tätigkeitsbereiche der Marktgemeinde Bad Mitterndorf
GEMEINDE Bad Mitterndorf
A - 8983 Bad Mitterndorf 59
Telefon: ++43 (0) 3623 / 2202
Fax: ++43 (0) 3623 / 2202-33
gde@bad-mitterndorf.gv.at
Home > GEMEINDE > Gesundheit & Soziales > Akut-Schlaganfallversorgung - "Zeit ist Hirn"
Link zum Angebot des Tourismusverbandes Ausseerland Salzkammergut

"Zeit ist Hirn"

Der Schlaganfall ist eine der häufigsten Todesursachen sowie die Ursache für schwere körperliche Behinderung im Erwachsenenalter in der westlichen Welt.

Diese Krankheit betrifft nicht nur den Patienten, sondern auch sein gesamtes soziales Umfeld und hat auch ausgeprägte gesundheitspolitische und ökonomische Folgen. Daher ist es wichtig durch präventive Maßnahmen die Erkrankung zu verhindern bzw. bei deren Auftreten rasch und richtig zu reagieren.

Als typische Zeichen eines Schlaganfalles sind

Halbseitenlähmung, Sprach- und Sehstörungen und starker Schwindel

zu nennen. Leider werden diese oben genannten Symptome vom Patienten und den Angehörigen in der Akutphase nicht ernst genommen und es vergeht wertvolle Zeit bis zur Diagnose und Therapie.

In enger Kooperation mit der Fachabteilung für Neurologie am LKH Knittelfeld und Unterstützung durch den Vorstand der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft besteht nun die Möglichkeit einer adäquaten Akut-Schlaganfallversorgung an der Internen Abteilung des LKH Bad Aussee.

Durch Injektion von Gerinnsel auflösenden Medikamenten (Lyse-Therapie) können schwere Folgeschäden verhindert werden. Diese Therapie gelangt allerdings nur zur Anwendung, wenn der Patient in einem Zeitfenster von spätestens 4 Stunden im Krankenhaus eintrifft und die entsprechenden Untersuchungen abgeschlossen sind.

Es ist daher sehr wichtig die Symptome eines Schlaganfalls zu erkennen und  entsprechend zu reagieren.

Die Ärzte der Medizinische Abteilung, LKH Bad Aussee, werden daher in den nächsten Monaten in Abstimmung mit den Bürgermeistern der entsprechenden Gemeinden Veranstaltungen durchführen und die Bevölkerung informieren.

Wir hoffen, Sie bei einer dieser Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Für die Medizinische Abteilung des LKH Bad Aussee, Prim. Dr. Dietmar Kohlhauser.